Fußball an der Leibniz-Realschule Wolfenbüttel

 

 

29. März 2016
Hallenturnier der Wolfenbütteler Schulen

In der Lessing-Realschule wurde am 16. März 2016 ein Fußballturnier von der Schülerfirma Lessing-Sports veranstaltet. Um die Integration einiger Schüler zu erleichtern, gab es einige sogenannte "Flüchtlingsteams". Bürgermeister Thomas Pink hielt um 09:00 Uhr eine kurze Ansprache, bevor das hochkarätig besetzte Turnier startete.

In der Gruppenphase tat sich das Team der Leibniz-Realschule noch schwer. Mit zwei Siegen und einer Niederlage gegen die Henriette-Breymann-Schule kamen wir jedoch in das Halbfinale. Die Aufgabe im Halbfinale war nicht einfach, aber die Erich-Kästner-Hauptschule wurde am Ende doch klar bezwungen. Im Finale wartete nun erneut die Henriette-Breymann-Schule. Nach der anfänglichen Führung geriet die Leibniz-Realschule in Rückstand und konnte erst kurz vor Ende des Spiels den Ausgleich erzielen.

Nun ging es in das Neunmeterschießen. Die Mannschaft hielt super zusammen und besiegte auf Grund der guten Schützen und des guten Torhüters den Gegner!

Die Siegerehrung wurde von Marc Arnold (Manager Eintracht Braunschweig) durchgeführt. Jeder Schüler erhielt neben einem Händedruck auch noch eine Freikarte für ein Heimspiel von Eintracht Braunschweig.

Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

gez. Thilo Rathgeber

 


21. Januar 2016
Viel Teamgeist beim Leibniz-Cup

Der Leibniz-Cup war wieder ein freudiges Ereignis für die 7. und 9. Klassen. Bei den 7. Klassen setzte sich die 7 a bei den Mädchen, Jungen und beim Mix-Team durch. Beeindruckend war auch, dass die 7 b alles gegeben hat und zu keinem Zeitpunkt ans Aufgeben dachte. Das Turnier der 9. Klassen war vor allem bei den Mädchen eine ganz knappe Angelegenheit. Das Team der 9 b setzte sich nur durch die Tordifferenz gegen die 9 a durch und gewann das Turnier. Die 9 c konnte nur mit Hilfe der anderen Klassen ein Team aufstellen und belegte bei den Mädchen den 3. Platz.

Die Spiele der Jungen war geprägt von hohem Spieltempo und viel Einsatz. Die 9 a holte sich nach durchwachsenem Start den Sieg. Auf dem zweiten Platz landete die 9 c und den dritten Platz belegte die 9 b.

Leider mussten die Mix-Teams der 9. Klassen aufgelöst werden, da einige Schüler nicht gekommen sind bzw. ihre Sportsachen nicht dabei hatten. Ich möchte mich besonders bei den drei Schiedsrichtern Tim, Alex und Kamil bedanken, die einen ausgezeichneten Job gemacht haben.

gez. Thilo Rathgeber

Mädchen: 1. Platz 9 b, 2. Platz 9 a, 3. Platz 9 c (Mix-Team aus anderen Klassen)

Jungen: 1. Platz 9 a, 2. Platz 9 c, 3. Platz 9 b
 

9. Klasse Jungen

9. Klasse Mädchen

7. Klasse Jungen

7. Klasse Mädchen

Die Schiedsrichter Tim, Alex und Kamil

 


19. Mai 2015
Jugend trainiert für Olympia - Leibniz-Cup
Jungen und Mädchen WK II belegten einen guten 3. Platz

 

Die Leibniz-Realschule hat wieder mit viel Leidenschaft bei Jugend trainiert für Olympia im Bereich Fußball teilgenommen.

 

Die Mädchen WK II und die Jungen WK II belegten einen guten 3. Platz. Die WK III Jungen wurden leider nur 7.

 

Unsere Mädels zeigten eine engagierte Leistung. Im ersten Spiel musste sich die Mannschaft noch finden, so dass wir leider die erste Niederlage hinnehmen mussten. In den folgenden Spielen schossen die Mädels noch einige Tore, leider reichte es am Ende nicht für den Gruppensieg.

 

Bei den Jungen der WK III liefen wir ab dem ersten Spiel ohne Auswechselspieler auf, da einige Spieler kurzfristig abgesagt hatten bzw. nicht gekommen waren. So war die Ausgangssituation nicht optimal. In den folgenden Spielen mussten wir herbe Niederlagen hinnehmen, so dass wir in der Gruppenphase bereits ausgeschieden sind.

 

Die Jungen der WK II zeigten an dem Wettkampftag eine tolle Leistung. Die ersten beiden Spiele gegen das Gymnasium im Schloss und die Große Schule wurden beide gewonnen, das dritte Spiel gegen Schladen endete 0 : 0. So wurden die Jungen ohne Gegentor Gruppensieger. Leider endete die Reise im Halbfinale, in dem die WK II Jungen unterlegen waren.

 

Ich freue mich bereits auf das nächste Jahr und hoffe, dass weiterhin so viele Schüler sich sportlich für die Leibniz-Realschule engagieren. Vielen Dank allen Schülern, die dieses Jahr mitgespielt haben!

 

gez. T. Rathgeber

 

Jungenmannschaft WK II

 

Jungenmannschaft WK III

 

Gewinnerteam des Leibniz-Cups, Mädchen 7 c

 

Gewinnerteam des Leibniz-Cups, Jungen 9 b

 

Gewinnerteam des Leibniz-Cups, Mädchen 9 b

 

 

 

 

       

Ilada Zöngür und Lukas Irak (beide Klasse 9 b) freuten sich über die gestifteten Siegerpokale des Schulvereins.

 


Faires Fußballturnier beim Leibniz-Cup

Am 28. und 29. Januar 2015 fand der Leibniz-Cup statt, an dem sich die Schülerinnen und Schüler der 7. bzw. 9. Klassen im Fußball messen konnten. Es war eine heitere Stimmung in der Sporthalle, welche Herr Hemminger als Kommentator prima förderte.

Am 28. Januar siegten die Jungen- und Mädchenteams der Klasse 9 b. Die Jungen und Mädchen der Klasse 7 c gingen am 29. Januar als Sieger hervor.

Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder auf ein faires Fußballturnier!

gez. Thilo Rathgeber


5. Mai 2014
Jugend trainiert für Olympia: Fußballturnier

Alle Fußballteams der Leibniz-Realschule haben in diesem Jahr bei "Jugend trainiert für Olympia" eine gute Leistung gezeigt.

Am Montag, den 28. April 2014, holten sich die Mädchen der WK III (Wertungsklasse III) den 1. Platz. Sie haben sich somit für die zweite Runde qualifiziert. In einem spannenden zweiten Spiel erkämpfte sich das Mädchenteam nach einem 0 : 2 Rückstand ein 4 : 4 gegen die IGS Wallstraße. Im ersten Spiel hatte das Team die HRS Sickte vom Platz gefegt. Herzlichen Glückwunsch!

Am Dienstag, den 29. April 2014, war für die Jungen WK III im Halbfinale das Abenteuer "Jugend trainiert für Olympia" nach einer unglücklichen Niederlage zu Ende. Sie belegten den 3. Platz.

Am Mittwoch, den 30. April 2014, standen die Jungen WK II auf dem Platz und spielten eine hervorragende Gruppenphase. Alle Spiele wurden in der Gruppe, auch gegen den späteren Sieger, gewonnen.

9 : 0 Tore und 9 Punkte standen nach der Gruppenphase zu Buche. Leider wurde das Halbfinale gegen die Lessing-Realschule knapp mit 1 : 0 verloren, sodass die Jungen der WK II ebenfalls den 3. Platz belegten.

gez. Thilo Rathgeber


Mädchenmannschaft WK III


Jungenmannschaft WK II

 


21. Mai 2012
Neue Trikots für die Fußball-Schulmannschaft

Die SV der Leibniz-Realschule hat für unsere Fußball-Schulmannschaft neue Trikots gesponsert. Wir sagen herzlich DANKE!

   


17. Mai 2011
Jugend trainiert für Olympia: Fußballturnier

Die Fußballer der Leibniz-Realschule Wolfenbüttel (WK II) haben den Bezirksvorentscheid gewonnen. Salzgitter wurde mit 1 : 0 und Seesen mit 3 : 1 besiegt.

Das Team:
Marlon Tkocz, Dustin Gerbrecht, Daniel Rose, Carsten Tschauder, Konstantin Koshernikov,
Ivan Sarjanovic, Stefan Johns, Jonas Wagner, Phil Niewiadomski, Felix Schrader,
Rene Marktl, Niklas Wicht, Kevin Beddig, Maximilian Pötschke

Trainer:
Michael Bothe, Thilo Beiß

 


22. Mai 2008
Jugend trainiert für Olympia

   
Unsere Fußballer
Betreuer: Herr Bothe


13. Mai 2005
Große Erfolge der Fußballer unserer Schule

 

Im Wettkampf II (Fußball-Kreisentscheid) konnte unsere Schulmannschaft den 3. Platz erreichen! Lediglich durch die unglückliche 1:0-Niederlage gegen die Real- und Hauptschule Remlingen verpassten wir trotz deutlich besseren Torverhältnisses den Einzug ins Endspiel, das die Lessing-Realschule ausgesprochen glücklich mit 1 : 0 gewann.

 

Unsere Mannschaft schlug unter anderem das THG Wolfenbüttel mit 6 : 1 und die Realschule Schöppenstedt mit 3 : 0. Zehn Mannschaften waren am Wettkampf beteiligt. Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

 

Patrick Hauschildt, Vasco Menzel, Kevin Strutz, Marvin Brennecke,

Max Sonntag, Marcus Weich, Matthäus Dogan, Saliba Dogan, Daniel Dogan,

Timo Klages, Mattias Fuhrmann, Pascal Rien, Christopher Uhlmann,

Patrick Feldmann, Andreas Reitz, Sven Krause, Lucas Galanulis.

 

Noch größeres Pech hatte unsere Mannschaft im Wettkampf III. Ungeschlagen verlor sie erst das Endspiel gegen die Real- und Hauptschule Sickte im Elfmeterschießen. Eine hervorragende Mannschaftsleistung zeigten folgende Spieler, die zum Einsatz kamen:

 

Rene Schreinecke, Tim Lange, Marius Günther, Jonas Hieret, Jonas Görl,
Benedikt Fricke, Dennis Meeder, Patrick Kuczpiol, Benedict Witte,
Martin Gonsberg, Paulus Calis, Jimmy Zborowski.

 

Herzlichen Glückwunsch zu eurer sehr guten Leistung! Ihr habt eure Schule gut vertreten!

 

gez. Müller

 

Fußballturnier 2005

Schulsieger wurde die Klasse 10 a!

Endspiel um die Schulmeisterschaft

Sieger 8. Klassen

Sieger 9. Klassen

Sieger 10. Klassen

8 a - 9 b 2 : 1 1. Platz: 8 a 1. Platz: 9 b 1. Platz: 10 a
8 a - 10 a 0 : 2 2. Platz: 8 d 2. Platz: 9 c 2. Platz: 10 b
9 b - 10 a

0 : 1

3. Platz: 8 b 3. Platz: 9 a 3. Platz: 10 d
    4. Platz: 8 c   4. Platz: 10 c
        5. Platz: 10 e

 


22.12.2005
Neue Trikots spendiert

Ein großes Dankeschön geht an die SV, die aus eigenen Mitteln unserer Fußballmannschaft neue Trikots spendiert hat!

 

 

 

    Fußball-Feriencamp