Informationen im Schuljahr 2016/2017

Ältere Nachrichten sind in unserem Archiv zu finden.


Online-Zeitung regionalwolfenbuettel.de

 

       Leibniz Aktuell September 2016 Leibniz Aktuell August 2016

 

16. Oktober 2016

Maren Küppers aus der 10 c ist als Siegerin aus dem Bundesevent NFTE in Berlin hervorgegangen

Bereits im Juni hat Maren Küppers ihre Geschäftsidee des „Click & Help“ beim Landesevent in Osnabrück vorgestellt. Nun ging sie am 7./8. Oktober auf dem Bundesevent in Berlin als Siegerin hervor. Sie hat sich gegen 14 andere Teilnehmer(innen) durchgesetzt. Im März wird Maren nach New York fliegen und dort ihre Geschäftsidee, die aus dem NFTE-Unterricht bei Herrn Hilse hervorgegangen ist, präsentieren. Dazu gratulieren wir beiden ganz herzlich!

Zwischen Juni und Oktober hat Maren mit Unterstützung von Herrn Hilse noch fleißig an ihrer Geschäftsidee gearbeitet. Zwei Busunternehmen haben bereits Interesse daran gezeigt. Für Maren war das Wochenende in Berlin sehr interessant, aber auch anstrengend.

 

Weitere Impressionen vom NFTE-Bundesevent befinden sich hier.


Einladung zur Mitgliederversammlung des Schulvereins der Leibniz-Realschule Wolfenbüttel e. V.

Liebe Schulvereinsmitglieder,

wir laden Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Montag, den 24. Oktober 2016 um 19.00 Uhr in den Musikraum der Leibniz-Realschule ein.

Folgende Tagesordnung geben wir bekannt:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Begrüßung durch die Schulleitung
3. Entlastung des Vorstands
4. Neuwahlen
5. Sonstiges

gez. Martin Reimann
1. Vorsitzender


29. September 2016

Maren Küppers fährt zum NFTE-Bundesevent nach Berlin

Am 7. und 8. Oktober 2016 nimmt Maren Küppers aus der 10 c am NFTE-Bundesevent in Berlin teil. Dort präsentiert sie einer Jury ihre Firmenidee des "Click-Bus“, mit der Gehbehinderte mittels einer App dem Busfahrer signalisieren können, noch wenige Augenblicke zu warten, um den Bus nicht zu verpassen. Maren gehört damit schon zu den zehn besten Schülern Deutschlands, die für diese Veranstaltung ausgewählt wurden. Eine tolle Leistung! Wir wünschen ihr viel Erfolg!!

 

   

"Braunschweiger Zeitung" vom 29. September 2016


30. September 2016

Klasse 10 a beim Self-Marketing

Beim Self-Marketing vom 22. zum 24. August 2016 haben wir gelernt, uns selbst zu vermarkten und zu präsentieren. Dabei lernten wir im Besonderen unsere Stärken, aber auch die Schwächen kennen.

Am ersten Tag lernten wir das Prinzip eines Assessment-Centers kennen; wir mussten u. a. in wenigen Minuten über ein Unternehmen recherchieren und es anschließend präsentieren. Am zweiten Tag wurde uns gezeigt, wie wir uns bei Bewerbungsgesprächen zu verhalten und zu kleiden haben. Außerdem verrieten uns die Berater vom Joblabor einige Tipps und Tricks zum Verbergen unserer Nervosität. Am letzten Tag durften wir mit einigen Personalleitern in der Seniorenresidenz Alloheim Brunswick Bewerbungsgespräche simulieren.

Insgesamt konnten wir aus diesen drei spannenden Tagen sehr viel mitnehmen und hatten daneben auch noch viel Spaß.

Alina Will, Valeria Wolkow

 


29. September 2016

Kennenlern-Nachmittag an der Leibniz-Realschule

 

Weitere Fotos befinden sich hier.


27. September 2016

Teilnahme am Wettbewerb der Stiftung Bildung und Gesellschaft

Der Schulverein hat sich mit dem Projekt "Schulhund Emma" an einem Wettbewerb der Stiftung Bildung und Gesellschaft für die Vergabe des Förderpreises 2016 sowie des diesjährigen Sonderpreises "Grenzüberschreitende Willkommenskultur & Vielfalt" beteiligt und wurde neben 29 anderen Projekten nominiert. Alle 30 nominierten Projekte, die es in die finale Runde geschafft haben, stehen nun zur Auswahl und können im Internet unter http://www.stiftung-bildung-und-gesellschaft.de/foerderpreis/projekte2016.html eingesehen werden. Am 4. November 2016 findet die Prämierung der Preisträger in Berlin statt.

Wir drücken ganz fest die Daumen!!!


Wir freuen uns sehr über unseren Teaching Assistant

Herrn Duncan Grindall aus London,

der von September 2016 bis Juni 2017 die Kolleginnen und Kollegen bzw. die Schülerinnen und Schüler in der englischen Sprache unterstützen wird. Insbesondere sollten die Abschlussschülerinen bzw. Abschlussschüler intensiv Gebrauch von dem Kommunikationstraining machen.


Jessica Fabisiak neu im Sekretariat

Seit dem 1. September 2016 wird Frau Jessica Fabisiak zur Unterstützung für Frau Flückinger im Sekretariat eingesetzt. Frau Fabisiak ist zurzeit mittwochs, donnerstags und freitags im Schulsekretariat anzutreffen. Wir wünschen ihr eine gute Zusammenarbeit.


25. September 2016

Experten in der Schule gaben Tipps zur Ausbildung

Vertreter von 19 Unternehmen aus der Region stellten rund 300 Schülerinnen und Schülern beim sechsten Expertentag an der Erich-Kästner-Hauptschule in Wolfenbüttel ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor. Mit dabei war auch Herr Burkhard Dube, Ausbildungskoordinator der Firma MAN.

Erstmals fand der Ausbildungsfindungstag schulübergreifend statt. Außer der Hauptschule waren die Schülerinnen und Schüler der Leibniz-Realschule und der Lessing-Realschule dabei. Angesprochen waren die Jahrgänge 9 und 10, die kurz vor ihrem Abschluss stehen. Mehr dazu im Zeitungsartikel.

 

"Braunschweiger Zeitung" vom 21. September 2016


18. September 2016

Wahlen zum Schülerrat 2016/2017

Schulsprecherinnen:
 
Sarah Burckhardt, 10 a
Ricarda Dorr, 10 b
Konferenzvertreter
in Gesamtkonferenzen:







 
Nikolai Zell, 5 b
Tobias Kiel, 6 b
Eliona Aslani, 6 b
Maik Nikischin, 7 c
Luca Samtlebe, 8 a
Merle Schärling, 9 b
Tim Loy, 9 b
Nikita Hundertmark, 9 c
Victor Ladun, 10 b
Ricarda Dorr, 10 b

 


15. September 2016

Ein Plan für Radschulwege

Während der Projektwoche haben 15 Schülerinnen und Schüler der Leibniz-Realschule Wolfenbüttel einen Radschulwegplan erarbeitet. Sie nahmen die Wege unter die Lupe, auf denen sie mit dem Fahrrad zur Schule fahren, und zeichneten sie in einen Plan ein. Der Plan enthält auch wichtige Tipps, wie man sich als Radfahrer in kritischen Verkehrssituationen verhalten soll.

In der Sitzung des Bauausschusses des Rates der Stadt Wolfenbüttel stellten Jeremy Kurtz, Sophie Schmidt und Maurice Helmold die Ergebnisse ihrer Radschulweg-Analyse vor. Ihr Plan soll nun Vorbild für andere Schulen werden.

 

"Braunschweiger Zeitung" vom 15. September 2016

 

"Schaufenster" vom 2. Oktober 2016


12. September 2016

Herzliche Einladung zum Kennenlern-Nachmittag

 

Schulelternrat, Schulverein, Schulvorstand, Schulleitung, Schülervertretung, Kollegium, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
Schülerfirma, Leiterinnen und Leiter von Ganztagsangeboten bzw. Arbeitsgemeinschaften

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler!

Repräsentanten bzw. Mitglieder wichtiger Teilgruppen unserer Schulgemeinschaft treffen sich zu einem ungezwungenen persönlichen Kennenlernen in der Pausenhalle, und zwar in diesem jahr am

Dienstag, den 27. September 2016 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

16:00 Uhr Begrüßung durch die Schulleiterin
Vorstellung der Beteiligten
ab 16:30 Uhr Rahmenprogramm und Zeit für Gespräche
Im Angebot: Essen und Trinken, Musik, Präsentationen
17:45 Uhr Ausklang in der Pausenhalle

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen!

Mit freundlichem Gruß

gez. Sabine Nolte
Schulleiterin


 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern!

Der Unterricht für die 5. Klassen beginnt am Freitag, den 5. August 2016 um 08:30 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler versammeln sich in der Pausenhalle des Hauptgebäudes. Bitte einen Stundenplan und Schreibzeug mitbringen. Unterrichtsschluss für die 5. Klassen ist nach der 6. Stunde, 13:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr Kind und wünschen ihm eine erfolgreiche Schulzeit.

gez. Sabine Nolte
Realschulrektorin

Die Schulordnung der Leibniz-Realschule Wolfenbüttel befindet sich hier.

 


2. Juli 2016

Braunschweiger Zeitung vom 2. Juli 2016


24. Juni 2016
Kooperation mit dem Curanum im neuen Schuljahr

Im neuen Schuljahr wird es eine Kooperation mit dem Curanum und der Leibniz-Realschule geben. Der Kooperationsvertrag wurde am 17. Juni 2016 von dem Einrichtungsleiter des Curanum-Seniorenpflegezentrums Wolfenbüttel, Herrn Peter Rodermund, und unserer Schulleiterin, Frau Sabine Nolte, unterzeichnet.

Die Leitung des Curanums war an mehrere Schulen in Wolfenbüttel mit der Idee herangetreten, eine Kooperation bezüglich der Neunt- und Zehntklässler zu vereinbaren. So wäre es möglich, den Schülerinnen und Schülern neben dem theoretischen Wissen in den Unterrichtseinheiten "Gesundheit und Soziales" auch den erweiterten praktischen Teil zu vermitteln. Die Kooperation würde unter anderem den Schülern auch die Berufe in der Altenpflege näherbringen. Für die neunten Klassen sei zunächst ein vierstündiger und für die zehnten Klassen ein vorerst zweistündiger Praxisteil pro Woche eingeplant. Ideen für die Zusammenarbeit haben Frau Nolte und Frau Jäger (Projektleiterin) bereits zahlreich.

Nach den Sommerferien startet die Kooperation mit dem Curanum und die Schülerinnen und Schüler sowie Bewohner des Curanums dürfen gespannt sein auf eine tolle gemeinsame Zeit.

 

"Schaufenster" vom 19. Juni 2016